Sicherheit und Immissionsschutz

Offene Feuer sind faszinierend, bergen aber auch Gefahrenpotenziale. Funkenflug, Verbrennungs- oder Entzündungsgefahr und die Abgabe von Schadstoffen in die Luft verlangen nach einem vorsichtigen Umgang. Wer nicht ständig das Feuer überwachen möchte, kann mit der Nachrüstung einer modernern Heizkassette von B&B Kamine diese Probleme in den Griff bekommen. Übrigens ist der weitere Betrieb offener Kamine durch den Gesetzgeber mit Auflagen versehen worden, die eine Nachrüstung in den nächsten Jahren zur Pflicht machen, sobald die festgelegten Grenzwerte überschritten werden. Wer seinen Kamin nicht in Kürze stilllegen möchte, sollte sich für eine B&B Heizkassette entscheiden. Für alle Fragen rund um den Immissionsschutz bei offenen Feuerstellen finden Sie bei uns den richtigen Gesprächspartner.


Das Bundesimmissionsschutzgesetz regelt in Deutschland die Grenzwerte für den Ausstoß von Schadstoffen, die Kaminöfen und offenen Feuerstellen entweichen dürfen. 150 mg/m³ Staub und 4 g/m³ Kohlenmonoxid (CO) darf eine Feuerungsanlage für feste Brennstoffe maximal abgeben. Liegen die Werte darüber, muss entweder mit einem geeigneten Filter nachgerüstet oder die Feuerstelle stillgelegt werden.
Wer sich eine Feuerstätte neu anschafft, muss beachten, dass die Emissionsgrenzwerte eingehalten werden. Die Verordnung unterscheidet zwischen Stufe 1 und Stufe 2. Stufe 1 gilt ab dem 22.03.2010 und Stufe 2 mit schärferen Grenzwerten ab dem 01.01.2015. Geräte, die die 1. Stufe der Verordnung erfüllen und bis zum Inkrafttreten der 2. Stufe am 31.12.2014 installiert werden, haben lebenslangen Bestandsschutz. Die Beratung durch den Schornsteinfeger muss bei Neugeräten innerhalb eines Jahres nach Errichtung der Feuerstätte erfolgen. Auf Wunsch übernehmen wir das gern für Sie!
Das Alter einer bereits bestehenden Feuerstelle entscheidet über die Frist, bis zu der die Umstellung oder Stilllegung zu erfolgen hat. Die Fristen im Überblick.


Wer seinen Kamin nicht stilllegen will, muss rechtzeitig eine ausreichende Filteranlage einbauen. Die zukunftsweisende Variante ist eine B&B Kaminkassette, die bereits die Anforderungen der Stufe 2 erfüllt. Verbinden Sie Umweltschutz mit attraktiver Optik und einer deutlich verbesserten Energieausbeute. Alle unsere Modelle erfüllen die gesetzlichen Vorgaben der Stufe 2. Das Typenschild auf einer B&B Kaminkassette und die Original-Bedienungsanleitung weisen nach, dass Sie bei uns geprüfte Qualität erwerben.
Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie unverbindlich und helfen Ihnen gerne.

 

Kontakt

B&B Kamine . Alter Postweg 162 . D-48599 Gronau . Germany

Fon: +49 (0) 2562 7187414

Fax: +49 (0) 2562 7189484

Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritiken, schreiben Sie uns:
Mail-Adresse sichtbar bei aktiviertem JavaScript.